19. Dezember 2022

UTFS Speedtrail 2023 powered by Run and Hike

+++ Aktuelles Gewinnspiel +++

Run and Hike verlost einen exklusiven Startplatz des ausverkauften Speedtrail powered by Run and Hike zum 2. Ultratrail Fränkische Schweiz. Mitmachen und mit ein bisschen Glück einen begehrten Startplatz gewinnen. 

+++ Teilnahme zum Gewinnspiel +++

Das Gewinnspiel findet vom 10.01.2023 bis einschließlich 28.02.2023 im Run and Hike Store, in den Erlanger Arcaden statt. Dort findest du einen UTFS-Aufsteller mit Teilnahmekarten und Losbox. Fülle einfach die Teilnahmekarte aus und werfe sie in die Losbox. Und wenn du schon mal da bist, nimmst du dir gleich noch ein paar neue Trailschuhe mit 😉 #supportyourlocalstore

Viel Glück wünschen Run and Hike und Ultratrail Fränkische Schweiz!

Für ein Teilnahme musst du volljährig sein. Doppelte Teilnahmen werden aussortiert und nicht berücksichtig. Das Gewinnspiel endet am 28. Februar um 20.00 Uhr. Der/die Gewinner:in wird per E-Mail benachrichtigt.

Das Erlanger Fachgeschäft für Lauf- und Wandersport Run and Hike ist Racetracksponsor des UTFS Speedtrail 2023.

Für regionale Lauf- und Wandersportler:innen, ist Run and Hike eine wichtige Anlaufstelle und ein wahres Kompetenzzentrum für Beratung und Verkauf von Sportartikeln wie Lauf-, Trekking- und Wanderschuhe, Accessoires und Bekleidung. Obgleich erst im Sommer 2021 gegründet, schließt das Fachgeschäft in Erlangen schon jetzt eine wichtige Lücke und steht inmitten der fränkischen Traillaufszene.

Kaum gegründet, sofort engagiert

Die Zusammenarbeit zwischen Run and Hike und dem Ultratrail Fränkische Schweiz hat seine Wurzeln noch vor Gründung des UTFS. Selbst erst 2021 gegründet, habe sich Run and Hike sofort engagiert und die Traillaufbewegung in Franken unterstützt, erinnert sich Johannes Hendel: “Als wir im Oktober 2021 die erste private Testveranstaltung stemmten, war Run and Hike wenige Wochen alt, aber sofort ein wichtiger Partner des später gegründeten UTFS.

Für Heimo Fischer, Geschäftsführer von Run and Hike sei der Ultratrail Fränkische Schweiz ein Dauerthema im Dialog mit Kund:innen: “Wenn ein:e Trailläufer:in im Store zu Gast ist, ist der UTFS ganz häufig ein Thema. Doch ist ein Ultramarathon nicht für Jedermann und vielen die 66km-Strecke zu lang, deswegen freuen wir uns sehr, dass der UTFS nun auch eine Halbstrecke anbietet”, so Fischer.

Im Einsatz bei der Wiesent-Challenge 2022. Von li nach re: Sebastian Fahsold (Team Schamel), Stefan Meyer, Heimo Fischer und Johannes Hendel

Mit dem 33km langen Speedtrail würde der UTFS den Kreis von der Ultraszene zum Breitensport schließen und mit einem Angebot für Rookies und Trailneulinge locken, erklärt Fischer. Dieses Veranstaltungsangebot sei für einen Großteil der Kundschaft des Erlanger Fachgeschäft interessant. “Da mussten wir nicht lange überlegen, als der UTFS uns das Angebot für die Sponsorschaft des Speedtrails 2023 machte”, erzählt der Run and Hike Gründer.

Wunschsponsor Run and Hike

Die Ziele des UTFS sind hinlänglich bekannt – uns geht es um eine weitreichende Entwicklung, hin zum Trailrunning-Mekka Fränkische Schweiz”, so UTFS-Gründungsmitglied Johannes Hendel und erklärt: “Neben vielseitigen Veranstaltungsangeboten sind nicht nur ergänzende Angebote in Tourismus und Gastronomie wichtig sondern auch Fachgeschäfte, die mit fachlicher Beratung und qualitativen Produkten den materiellen Bedarf decken können.” Dies sei durch den Run and Hike Store in den Erlanger Arcaden sichergestellt und bei Fischer und seinem erfahrenen Team in beste Hände gelegt, so Hendel.

Das Run and Hike Team. Von li nach re: Rüdiger Lorenz, Heimo Fischer (GF), Daniel Leisgang und Volker Zingraf (GF)

Die Synergien zueinander seien allgegenwärtig, sodass Run and Hike zum Wunschkandidaten für die Sponsorschaft des Speedtrail wurde. “Wir freuen uns riesig und sind sehr dankbar, dass wir 2023 den UTFS Speedtrail powered by Run and Hike präsentieren können”, so Hendel.

Jahrzehntelange Erfahrung trifft auf Top Beratungskompetenz mit moderner Technik

Seit August 2021 finden Sportler:innen aus dem Lauf- und Gehsport bei Run and Hike in den Erlanger Arcaden eine breite Auswahl an Markenprodukten. Ein junges Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung und Kompetenz.

Unser Team ist top ausgebildet und kann auf über 20 Jahre Erfahrung im Laufsport zurückgreifen”, sagt Heimo Fischer, ehemaliger Leiter des Einkaufs bei Intersport Eisert. Run and Hike habe sich bewusst für die Spezialisierung im Bereich Lauf- und Gehsport entschieden. So könne man jahrzehntelange Kernkompetenz wahren, die Kaufberatung auf höchstem Niveau sicherstellen und zeitliche sowie finanzielle Ressourcen für beispielsweise moderne Messtechniken in der Fußanalyse bereitstellen. Die Möglichkeiten der passgenauen Beratungen seien wortwörtlich zu nehmen: “Mit Hilfe unserer Vermessungstechnik sind wir in der Lage, den idealen Schuh für jeden Fußtyp zu beinahe jeder Fortbewegungsart im Lauf- und Gehsport zu finden”, so Fischer. Zusätzlich könne man mit einer breiten Markenauswahl auf Vorlieben hinsichtlich Design und zusätzlicher Details eingehen.

RUN AND HIKE

Das Fachgeschäft für Lauf- und Wandersport in den Erlanger Arcaden.

UTFS News

Mehr Neues vom UTFS

Fit ins Frühjahr mit der Sportpraxis Erlangen

Ein 66km langer Ultra Trail fordert Körper und Geist. Und auch der 33km lange Speedtrail mag gut vorbereitet sein, weiß Dr. Guido Lehnert und rät zum Start der Vorbereitungen für die Saison 2023 einen sportmedizinischen Status Quo zu erheben.

mehr lesen

UTFS Newsletter

Jetzt abonnieren und up to date bleiben