29. September 2022

Ausschreibung 2023

letzte Änderung: 30. September 2022

1. Termin und Austragungsort

Der 2. Ultratrail Fränkische Schweiz findet am Samstag, den 22. April 2023 in Ebermannstadt statt.

2. Veranstalter und Schirmherrschaft

Veranstalter:
Ultratrailrunning Erlangen e. V.
Fließbachstraße 6, 91052 Erlangen
vorstand@ultratrailrunning.de

Schirmherrin:
Frau Christiane Meyer
Bürgermeisterin Ebermannstadt

3. Rennleitung

Johannes Hendel
Tel.: 0172 845 27 47
E-Mail: info@ut-fs.de

4. Anmeldung, Meldeschluss und Um- und Nachmeldung

Die Anmeldung zum 2. Ultratrail Fränkische Schweiz öffnet am 03. Oktober 2022 und ist über die Website www.ultratrail-fraenkische-schweiz.de/anmeldung sowie über www.raceresult.com erreichbar.

Meldeschluss ist am 15. April 2023. 
Es gibt keine Nachmeldungen.

Ummeldung sind bis zum 15. April 2023 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 EUR möglich.

Eine Rückgabe von erworbenen Startplätzen ist nicht möglich.

5. Streckenangebote und Gebühren

Der UTFS 2023 bietet zwei hochprofilierte Wettkampfstrecken. Neben dem Hauptbewerb, dem Ultratrail gibt es eine Halbdistanz, den Speedtrail.

Ultratrail
Speedtrail

GPX-Dateien werden im Vorfeld, jedoch nicht vor Abschluss der Streckenfinalisierung veröffentlicht. Die Veröffentlichung wird via Newsletter bekanntgegeben. Streckenskizzen und Höhenprofile sind auf den jeweiligen Streckenseiten einsehbar.

Die Strecke ist markiert. Markierungen können durch Regen, Vandalismus etc. unter Umständen fehlen oder verändert sein. Teilnehmer:innen sind dafür verantwortlich, die Strecke auch ohne Markierung, durch den Einsatz einer zusätzlichen Navigation zu finden.  

6. Start/Ziel

Sowohl für den Ultra- als auch den Speedtrail, befindet sich der Start- und Zielbereich zentral am Marktplatz der Stadt Ebermannstadt. Am Marktplatz 91320 Ebermannstadt

7. Zeitnahme und Kontrollstellen

Die Zeitnahme wird durch den Partner Race Result installiert und betreut. Bei der Zeitnahme handelt es sich um eine Bruttozeitnahme. Auf der Strecke werden weitere Zeitnahmen durchgeführt. 

8. Start- und Cut-Off-Zeiten / Verpflegungspunkte

Ultratrail
Speedtrail

An den Verpflegungspunkten (VP) werden Wasser und isotonische Getränke, sowie energiehaltige Nahrung ausgegeben. Es wird um Mitnahme eines eigenen Trinkbehälter gebeten. Es gibt keine Einmalbecher an den VPs!

Weitere Details zu den VPs werden noch bekannt gegeben.

9. Startnummernausgabe

Freitag, 21. April 2023

Ausgabe der Startnummern von 17:00 bis 21:00 Uhr in der Stadthalle Ebermannstadt, Georg-Wagner-Straße 14 in 91320 Ebermannstadt.

Samstag, 22. April 2023

Ausgabe der Startnummern von 05:00 bis 06:30 Uhr für den Ultratrail und bis 11:30 Uhr für den Speedtrail am Infostand des Start- und Zielbereich, am Marktplatz in 91320 Ebermannstadt.

Die Ausgabe der Startnummer kann nur persönlich unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises  sowie des unterzeichneten Haftungsausschluss und der Datenschutzerklärung erfolgen. 

Der Renntag ist zeitlich eng getaktet. Wenn möglich wird um Abholung am Vortag gebeten.

10. Offizielles Raceshirt powered by Karpos

Das offizielle UTFS Raceshirt 2023 powered by Karpos ist exklusiv bei Anmeldung und Restbestände am Infostand vor Ort zu einem Preis von 39,00 EUR erhältlich. Nur solange der Vorrat reicht.

11. Service

Der Leistungsumfang einer kostenpflichtigen Anmeldung umfasst folgende Punkte:

12. Übernachtungen

Am Marktplatz der Stadt Ebermannstadt als auch im direkten Umkreis gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten. Neben Hotels gibt es  die Möglichkeit in Gasthöfen, Ferienwohnungen oder auf dem Campingplatz zu übernachten. Des Weiteren gibt es einen Stellplatz für Wohnmobile/-wägen.

13. Parken und Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt ausgewiesene öffentliche Parkplätze, die über das Parkleitsystem zu erreichen sind. Es wird darum gebeten, wenn möglich Fahrgemeinschaften zu bilden.

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist über die Deutsche Bahn möglich. Der Bahnhof ist 500m vom Marktplatz und 1km von der Stadthalle entfernt.

14. Duschen und Umkleiden

Duschen sowie Umkleiden befinden sich in der Stadthalle Ebermannstadt, Georg-Wagner-Straße 14 in 91320 Ebermannstadt.

15. Kleiderbeutel

Kleiderbeutel können abgegeben werden. Der Ort und Zeitpunkt der Abgabe wird noch mitgeteilt. Der Kleiderbeutel ist mit dem in den Startunterlagen beigelegten Startnummern-Aufkleber zu kennzeichnen. Wertsachen werden nicht entgegengenommen. Für die Abgabe von Kleiderbeuteln wird keine Haftung übernommen. 

16. Racebriefing und Startaufstellung

Das Racebriefing findet am Freitag, den 22. April 2023 um 19:00 Uhr in der Stadthalle Ebermannstadt statt.

Eine Kurzfassung wird in digitaler Form online veröffentlicht.

Ultratrail

Unmittelbar nach Schließung der Startnummernausgabe werden im Start- und Zielbereich am Marktplatz von 06:30 bis 06:45 Uhr letzte und aktuellste Informationen zum Wettkampf mitgeteilt. Die Teilnahme ist verpflichtend. 

Ab 06:45 Uhr wird die Startaufstellung eingenommen. Der Startschuss fällt pünktlich um 07:00 Uhr.

Speedtrail

Ebenfalls nach Schließung der Startnummerausgabe werden im Start- und Zielbereich am Marktplatz von 11:30 bis 11:45 Uhr das letzte und aktuellste Informationen zum Wettkampf mitgeteilt. Die Teilnahme ist verpflichtend. 

Ab 11:45 Uhr wird die Startaufstellung eingenommen. Der Startschuss fällt pünktlich um 12:00 Uhr.

17. Ausrüstungsempfehlung

Zur Teilnahme zum Ultratrail Fränkische Schweiz ist keine verpflichtende Ausrüstung
vorausgesetzt und es werden keine Kontrollen durchgeführt. Jedoch wird eine klare
Empfehlung ausgesprochen. Die Empfehlung für eine angemessene Ausrüstung umfasst:

Ultratrail & Speedtrail

*es gibt keine Einmal-Becher an den VPs! Daher wird um Mitnahme eines eigenen Trinkbehälter gebeten.

18. Kategorien / Wertungsklassen

Sowohl für den Ultra- als auch den Speedtrail gelten folgende Wertungsklassen:

19. ITRA und DUV

Der Ultratrail Fränkische Schweiz ist offzielles Rennen der International Trailrunning Association (ITRA).

Ultratrail

ITRA Punkte: 3
Mountain Level: 4
Finisher Level: 414

Speedtrail

ITRA Punkte: 2
Mountain Level: 4
Finisher Level: 324

Athleten:innen mit einem ITRA Performance Index von >= 800 bei Männern und >= 680 bei Frauen sind Freistartberechtigt. Ein Freistart-Code kann durch eine E-Mail an info@ut-fs.de beantragt werden.

Der Ultratrail Fränkische Schweiz ist gelistet in der Statistik der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e. V.

20. Programm und Lageplan

to be published

21. Aufgabe / Rennabbruch

Bei Aufgabe ist die Rennleitung unverzüglich zu informieren (Tel. 0172 835 27 47). Es besteht
kein Anspruch auf Abholung. Anfallende Gebühren durch Taxi oder öffentlichen
Verkehrsmitteln sind vom Teilnehmenden zu tragen.

22. Disqualifikation

Bei Überforderung, unsportlichem Verhalten, Abkürzen, Fahrzeugbenutzung, Wegwerfen von Müll liegt es im Ermessen der Rennleitung, Teilnehmende zu disqualifizieren und von der
Veranstaltung auszuschließen.

23. Teilnahme

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren und nur bei vollständiger Gesundheit und erforderlichem
Trainingszustand möglich. 

24. Hygienemaßnahmen

Die Veranstaltung wird gemäß der aktuellen Bayerischen Corona-Schutz-Verordnung
durchgeführt. Den zu diesem Zeitpunkt geltenden Maßnahmen ist Folge zu leisten. Der Veranstalter kann vom Hausrecht Gebrauch machen.

25. Umwelt- und Tierschutz

Ein umweltgerechtes Verhalten aller Teilnehmenden ist vorausgesetzt. Die sehr geschätzte Natur der Fränkischen Schweiz soll verlassen werden, wie sie vorgefunden wurde. Müll kann an den Verpflegungspunkten oder im Start- und Zielbereich entsorgt werden. Um Achtsamkeit auf Flora und Fauna ist gebeten. Bei Begegnung mit Tieren wird ein angemessenes und respektvolles Verhalten vorausgesetzt.

26. Allgemeine Hinweise

Startnummern und damit die Starterlaubnis wird nur bei unterzeichnetem und übergebenem Haftungsausschluss und Datenschutzerklärung erteilt. 

Der Veranstalter behält sich vor, die Streckenführung zu ändern, das Rennen aus wichtigem
Grund zu verkürzen, abzubrechen oder abzusagen. Im Falle einer unvorhergesehenen
Terminverschiebung (z.B. durch Unwetter, Corona oder höherer Gewalt), besteht kein grundsätzliches Recht zur Rückerstattung. Der Veranstalter wird Alles versuchen um eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten zu finden, ggf. durch Übertrag der Startplätze auf einen Nachholtermin.

Die Teilnahme am Lauf findet auf eigenes Risiko statt. Die Strecke ist nicht abgesperrt oder überwacht. Teilweise besteht Absturzgefahr. Auf Straßen ist die StVO zu befolgen und der Verkehr zu beachten. Den Ansagen von Streckenposten sowie dem UTFS-Helferteam ist Folge zu leisten.

Teilnehmen sollte nur, wer sich zutraut, in Rennatmosphäre Gefahren einzuschätzen und
bewerten zu können.

UTFS News

Mehr Neues vom UTFS

UTFS veröffentlicht Streckendaten

Der UTFS begegnet der zunehmenden Nachfrage von Streckendaten für den Speed- und Ultratrail mit Veröffentlichung der finalisierten GPX-Dateien für den 2. Ultratrail Fränkische Schweiz.

mehr lesen

UTFS Newsletter

Jetzt abonnieren und up to date bleiben